ZERSIKA Kasse 2020 | Zertifizierung eines Sicherheitsmoduls für Registrierkassen und weitere Aufzeichnungssysteme - Heimpel Jordan CKV Kassensysteme

Direkt zum Seiteninhalt

ZERSIKA Kasse 2020 | Zertifizierung eines Sicherheitsmoduls für Registrierkassen und weitere Aufzeichnungssysteme

ZERSIKA Kassensystem 2020
ZERSIKA Kasse - was ist das?
ZERSIKA heißt "ZERtifizierung eines SIcherheitsmoduls für für RegistierKAssen und weitere Aufzeichnungssysteme".
Aktuell gibt es einen Aufruf bzw. eine Ausschreibung des BSI, ein Angebot zu einer solchen Sicherheitseinrichtung abzugeben.
Die Anforderungen des BSI sind relativ komplex. Daher das wichtigste in Kürze:

ZERSIKA Grundlagen
ZERSIKA beruft sich strikt auf die Technische Richtlinie TR-03151. Demnach sollen alle Daten diesem Format entsprechen sowie weitere Kriterien (u.a. spezielle Zeitfunktionalität) erfüllen.

ZERSIKA Vergabe
Das ZERSIKA Vergabeverfahren läuft bereits seit dem 26.07.2018 und läuft am 27.08.2018 um 14:00 Uhr ab. Bis dahin müssen alle Vorschläge beim BSI eingegangen sein. Dort wird dann über das kommende Sicherheitsmodul bzw. die zertifizierte technische Sicherheitseinrichtung entschieden.

Den Vergabelink sowie weitere Informationen finden Sie unter der Projektnummer "Projekt 380 - (...) (Zersika)" auf der Seite des Bundes.
Zurück zum Seiteninhalt